Memor 10 Firmware downgrade 1.10 -> 1.05

Voraussetzungen:

Anleitung:

1.1 Scan2Deploy:
Wir gehen auf die Internetseite, welche in den Voraussetzungen steht und laden Scan2Deploy runter.

Wir installieren die Software.
Nach der Installation öffnen wir die Software und klicken auf “Create”. Hier wählen wir das Modell “Memor 10”, SKU “EMEA/ROW GMS“ und OS “8.1.0“ aus. Danach klicken wir noch auf “Firmware Actions”, sowie danach auf “Firmware Updates”. Sollte dann wie folgt aussehen:

Haben wir nun alles ausgewählt klicken wir auf den Pfeil auf der rechten Seite und kommen auf den Bereich “FIrmware Update”. Hier klicken wir auf den Bereich “Add a firmware OTA file” und wählen die Firmware aus, welche für das runterzuladende Gerät verwendet werden darf.

2. Datalogic:

Dafür loggen wir uns einmal bei Datalogic ein:
https://developer.datalogic.com/mobile-computers/products

Hier wählen wir “Memor 10” aus und klicken danach auf “Firmware”. Haben wir das gemacht, sind wir im Downloadbereich vom Memor 10 und suchen nach dem Eintrag “Memor 10 Android 8.1 v1.05.13“. Diesen klicken wir an und drücken bei dem Eintrag da drunter “Memor 10 Android 8.1 EMEA/ROW GMS v1.05.13_FULL“ auf den Download.

1.2 Scan2Deploy:

Ist die Datei runtergeladen, können wir Sie nun in Scan2Deploy wie beschrieben auswählen. Desweiteren wählen wir den Reset Type auf “Factory” und setzen einen Haken bei “Force Update”. Das ganze sieht dann so aus:

Klicken wir nun wieder auf den Pfeil auf der rechten Seite.

Im neuen Fenster klicken wir nun einfach im Bereich “Name and Save” auf “save” und scrollen komplett nach unten um den Barcode zum Downgraden zu erhalten. Der QR-Code ist im Bereich “Deployment QR Codes”. Jetzt klicken wir einmal oben links auf “Scan2Deploy Studio” und scrollen runter zu dem neuen Profil. Dort klicken wir auf den Stift und klicken 2 mal auf den rechten Pfeil. In diesem Fenster klicken wir doppelt auf den folgenden Bereich um alle Apps mit zu installieren:

Nun sollten wir an jeder App ein Plus sehen. Danach klicken wir auf den rechten Pfeil und speichern erneut über “save”. Den QR-Code im Bereich “Deployment QR Codes” brauchen wir in den nächsten Schritten.

Diesen Code lassen wir nun offen und Widmen uns dem Memor 10.

3. Memor10 downgraden:

Wir müssen dafür das Gerät einmal zurücksetzen. Dafür gehen wir im Memor in die “Einstellungen → System → Optionen zurücksetzen → Alle Daten löschen”. Die Aufforderung bestätigen wir mit klick auf “Telefon zurücksetzen” und danach auf “ALLES LÖSCHEN”. Nun startet das Gerät neu und wird zurückgesetzt.

Sobald das Gerät fertig ist, die Meldung “Hi there“ anzeigt und man auf “START” klicken könnte, scannt man einmal den QR-Code auf dem Computer ein. LASST DEN QR-CODE WEITERHIN AUF!

Danach sollte sich ein neues Fenster öffnen und man kann auf “Accept & continue” klicken.

Zieht die Androidleiste von oben runter um das W-LAN zu aktivieren und zu verbinden. Nachdem die Verbindung aufgebaut wurde, können wir einmal auf die Zurücktaste tippen und den QR-Code auf dem Desktop erneut scannen. Auf dem Gerät sollte nun die Firmware gedowngraded werden.

Danach sollte dann, wenn das Gerät fertig ist, unter “Einstellungen → System → About phone → Build number”.

 

Alternativer Weg, falls das Down/Upgrade über Scan to deploy nicht erfolgen kann

Das Memor 10 hat an der oberen Kante zum Akku ein MicroSD Slot welches mit einer microSD Karte für Updates verwendet werden kann.

1. Bitte legt auf eine MicroSD Karte das Firmware Zip von Punkt 2 der Anleitung.

2. Schaltet das Gerät aus und legt die Karte in den MicroSD Slot ein.

3. Startet bitte das Gerät mit gleichzeitigem drücken der Tasten "PowerUp (+)" und "Power ->"

4. Bitte so lange drücken bis die Auswahl RecoveryMode erscheint und dann bitte RecoveryMode mit "PowerUp (+)" auswählen und mit "PowerDown (-)" bestätigen.

5. Firmware Update via MicroSD auswählen und im Folgemenue die Firmware Zip auswählen und bestätigen.

Das Update sollte jetzt durchlaufen und danach bitte mit Reboot bestätigen.